Selig sind …

Die heiße Phase startet. Heute drehen wir in an der BBS II in Stendal, Sachsen-Anhalt. Berufsschullehrerin Anja Pulver hat mit ihrem Kollegen Mirko Vogel eine Stunde zum Thema Glück und Beruflichkeit entwickelt. Wir treffen zum ersten Mal das Aufnahmeteam in Aktion.

Vor den Objektiven entwickelt sich eine Stunde, die berufbiografische Erfahrungen der Eltern aufnimmt und im Horizont der Seligpreisungen reflektiert. Die Bedeutung für die Berufsschülerinnen und Berufsschüler zeigt sich deutlich im anschließenden Interview.