So wird der Beruf sinnvoll

Bad Godesberg. Wir sind zu Gast am Friedrich-List-Berufskolleg Bonn. Markus Homann hat uns eingeladen. Wir sehen 45 Minuten BRU mit einer Gruppe von Einzelhandelskaufleuten. Sie arbeiten bei REWE, Netto, Edeka, OBI oder bei kleinen Firmen der Region.

Die Gruppe ist groß. Das Drehteam braucht zusätzlich Platz. Nach einer kurzen Einführung startet die Gruppenarbeitsphase. Intensiv wird diskutiert und gearbeitet. Individuelle Wertepyramiden entstehen und werden präsentiert. Am Schluss fragt Markus Homann, ob der Dienst am Kunden so etwas wie Nächstenliebe sei.

Schreibe einen Kommentar